Anna again

Ich muss das jetzt unbedingt schnell der Weltöffentlichkeit mitteilen, bevor ich’s vergesse:

#1: „Sex ist kontraproduktiv“
#2: „Ich trinke immer braunen Zucker zum Kaffee“
#3: „Nein, das war kein Versprecher, ich hab mitten im Reden gemerkt was ich gesagt habe“

KategorienWG

9 Antworten auf „Anna again“

  1. Mädels in der Bahn:“Wir sind alle gut angetrunken, oder? Also, ich bin gut angetrunken. Sadja, Du auch?“ (Ja) „Tamara Du auch?“ (Ja.) Nach kurzer Pause: „Ich find’s schwul, dass wir alle so ernst sind.“

    Und folgende Lebensweisheit hatte Sadja mit uns zu teilen:

    „Alle Jungs, mit denen ich rummachen will, machen sich Hoffnungen oder ich mach mir Hoffnungen.“

  2. Sooo besoffen warn die auch nicht. Ich glaub schon, dass die öfter so reden.

    Aber an Anna kommen sie natürlich nicht ran! ;)

  3. Stephan das war „Ich trinke immer braunen Kaffee zum Zucker.“

    Das macht doch sonst keinen Sinn, Mensch!

    Gaaaaaaa!

  4. Oops, ja, Du hast beinahe vollständig recht. Bis auf die Tatsache, dass es heissen müsste: „Das macht doch sonst Sinn, Mensch!“

    LG,
    S

  5. Stephan: Wo ist mein Autoschlüssel?
    Anna: Wieso, hab ich ihn nicht da hingelegt, wo er jetzt ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.