5 Antworten auf „Wenig überraschende Erkenntnisse, Teil 435…“

  1. Mir komischerweise nicht, ich bin gut gelaunt und und voll im Schwung, als ob ich beim Konzert eine Menge Energie getankt hätte!
    Aber ich hatte zusätzlich dazu ja auch einfach Mal 2 Wochen Ferien…das macht den Unterschied!Halte durch!

  2. Naja, es gibt offensichtlich doch ein paar Unterschiede zwischen uns ;-)) Außerdem, jetzt wo Du’s sagst… zwei Wochen Ferien könnt ich wahnsinnig gut brauchen…

  3. Nachdem ich jetzt das Video gesehen habe, ist mir das umso klarer. Du tauchst richtig ab in die Musik. Klar, das kann die Realität nicht bieten.
    Aber es soll ja auch so sein, dass die Musik einen erhebt, hat mir mal ein Dirigent über Konzerte gesagt.

  4. @Benedikt: Naja, es ist weniger Trance… eher ein Fall von, „das tun, was ich wirklich tun will und dafür auch noch positives Feedback kriegen…“ passiert in meinem Leben leider nicht so oft wie ich das gerne hätte…

    @Violine: Gut beobachtet… es ist einfach meins, mehr als alles andere…. und klar erhebt das… *seufz*…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.