Nochmal Off-Topic

Ok, ich verspreche, es ist das letzte Mal, dass ich mich hier zu diesem Thema äußere; es geht hier noch immer um Musik und nicht um Politik.

Kurze Zusammenfassung der Situation:

Innerhalb von vier Tagen geben über 50.000 (in Worten: Fünfzigtausend!) Menschen ein Statement dagegen ab, daß eine neue Gesetzgebung dem BKA die Freiheit geben soll, beliebige Internetseiten zu indizieren und ihre Aufrufer zu überwachen (ja, beliebige, denn es wird keine Kontrollinstanz geben).

Und gestern und heute, endlich, kommen auch Reaktionen unserer Volksvertreter zu dieser so noch nie dagewesenen Ohrfeige des Volkes für die Politik:

Und zwar sagt Wirtschaftsminister Karl Theodor zu Guttenberg (CDU) (sinngemäß): Oh, das stimmt mich ja jetzt nachdenklich… da könnte man ja beinahe meinen, fünfzigtausend Leute stimmen da für frei zugängliche Kinderpornographie im Netz! So ein Ärger, dabei ist unser Zensurgesetz so ein wichtiges Vorhaben.

Und SPD-Innenexperte Dieter Wiefelspütz hingegen meint (wieder sinngemäß): Ach, das stört mich überhaupt nicht. Wir bringen das Gesetz durch, und diese 50000 Idioten haben eh nix zu sagen.

Gute Nacht, Deutschland.

Die Piratenpartei sucht übrigens noch Unterstützer. Und, seien wir ehrlich, den beiden Parteien, zu denen die oben erwähnten „Experten“ gehören, kann man nicht mehr guten Gewissens den Regierungsauftrag geben. Gut, sie werden ihn natürlich trotzdem bekommen, aber vielleicht tut es am Ende wenigstens gut wenn man seinen Mit-Zelleninsassen sagen kann: Ich habe versucht, etwas gegen die Katastrophe zu tun.

PS: On-Topic: Heute und morgen Botany-Bay-Sessions. Es geht weiter :)

Eine Antwort auf „Nochmal Off-Topic“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.