Censilia, übernehmen Sie!

All der himmelschreinde Schwachfug, den Cecilia Malmström momentan ohne rot zu werden in die weite Welt hinein ausscheidet, bringt mich leider zu der äußerst traurigen Erkenntnis, dass unsere 2009er Single überhaupt nichts an Aktualität eingebüßt hat…

Wenn die so weiter machen, dann gibt’s demnächst ein ganzes Konzeptalbum über alte Männer und Frauen, die überhaupt nichts verstanden haben und auch nie was verstehen werden.

2 Antworten auf „Censilia, übernehmen Sie!“

  1. Die Frau könnte 24 sein und wäre trotzdem eine von all den alten Männern und Frauen die es nicht kapieren.

    Ich fass es einfach nicht, das ist alles Zensursula von vorne… mit dem großen traurigen Kindergesicht im Hintergrund Ammenmärchen von erfolgreichen Sperr-Strategien zu erzählen… wenn mich das als Nicht-Mißbrauchsopfer schon so derartig ankotzt dass ich am liebsten laut schreien würde, wie müssen sich dann erst Mißbrauchsopfer mit dem Gedanken daran, dass sie für so einen hirnverbrannten Stasi-Scheiß instrumentalisiert werden, fühlen?

    Hätte echt gute Lust, gleich den nächsten Song zu schreiben… wenn’s der erste nicht schon alles 100%ig auf den Punkt bringen würde…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.